Feuchtigkeitsmessungen

Wir führen Feuchtigkeitsmessungen grundsätzlich bei jeder Schadensbesichtigung durch. Liegt der Beginn der Trocknungsmaßnahmen nicht in unmittelbarer zeitlicher Nähe zum Besichtigungstermin, so werden auch beim Trocknungsbeginn die Feuchtewerte aktuell ermittelt.

Messgerät

Während des Trocknungsprozesses werden selbstverständlich "Zwischenmessungen" durchgeführt und damit der Trocknungsfortschritt kontrolliert und dokumentiert. Zu guter Letzt werden am Ende der Trocknung nochmals alle Messwerte festgestellt und protokolliert.


So können Sie sicher sein, dass unsere Trocknungen erfolgreich und effizient durchgeführt werden.

cm einwaage

In der Bautrocknung kommen vor allem CM-Messungen zum Einsatz. CM steht dabei für die Calciumcarbid Methode.

Bei diesen Messungen werden den zu messenden Bauteilen wie zum Beispiel Estrich oder Putz Proben entnommen.

Analog zu den oben genannten Messungen führen wir auch hier "Start-, Zwischen- und Schlussmessungen" durch.

Entsprechende Messprotokolle zu jeder Messung sind dabei selbstverständlich.